6. Pflege und Reinigung

Die richtige Wasserpflege

Um Ihren Badebottich möglichst lange nutzen zu können, ist die regelmäßige Wasser und Holzpflege wichtig. Bei einem Badebottich sollten Sie auf die Verwendung von chlorhaltigen Mitteln beziehungsweise jeglicher Poolchemie verzichten, da diese langfristig das Material angreifen, porös machen und auch Bleichflecken hinterlassen können.

Um das reine Holz-Badefass vor dem Austrocknen zu bewahren, sollte es im Sommer nicht zu lange leer stehen. Wenn das Holz austrocknet, ist es witterungsanfälliger und kann undicht werden.

Im Winter sollten Sie darauf achten, dass das Wasser im Badefass nicht einfriert. Vor allem bei der Variante mit dem Innenofen ist es wichtig, das Wasser komplett abzulassen, um Frostschäden zu vermeiden.

Was bei der Holzpflege beachtet werden sollte

Ein Badefass soll Ihnen lange Freude bereiten und auch optisch lange gut aussehen. Um dies zu schaffen, benötigt das Holz regelmäßige Pflege. Wir empfehlen Ihnen, das Holz mit einem Holzöl oder einer Lasur zu imprägnieren. So ist es witterungsbeständig und Sie erhalten die Optik des Holzes lange aufrecht.

Die Reinigung

Das Badefass ist eine Badewanne für draußen, dies bedeutet, dass das Wasser regelmäßig gewechselt werden sollte. Dies ist nicht nach jedem Baden erforderlich, achten Sie auf die Qualität des Wassers um Algen- und Schmierfilmbildung zu vermeiden.
Das Wasser sollte erst aus dem Badebottich gelassen werden, wenn der Ofen komplett abgekühlt ist.

Das Badefass sollte regelmäßig gereinigt werden, um alle Bakterien zu entfernen und so eine optimale Basis für das Wasser zu haben. Eine regelmäßigen Innen-Reinigung mit einem Microfasertuch wird empfohlen. Bei den Kunststoffeinsätzen sollten Sie darauf achten, dass Sie neutrale Reinigungsmittel verwenden, um die Oberschicht des Einsatzes nicht zu beschädigen.

Beratung und Verkauf

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie erreichen uns unter folgender Telefonnummer 05524-8539080. Sie können uns auch gerne schreiben, wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Mitteilung nur während unserer Geschäftszeiten beantworten können.

Öffnungszeiten
Wochentag Uhrzeit
Montag 09:00–17:00
Dienstag 09:00–13:00
Mittwoch 09:00–17:00
Donnerstag 09:00–13:00
Freitag 09:00–16:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen