6. Carport aus Holz

Ein Carport aus Holz ist in der Anschaffung bedeutend billiger als eines aus Aluminium. Bei diesem sollte aber mit einberechnet werden, dass Sie das Carport regelmäßig imprägnieren beziehungsweise neu anstreichen müssen, um das Holz vor Witterung zu schützen. Generell ist ein Carport aus Holz pflegeintensiver. Durch sein natürlich gewachsenes Baumaterial fügt sich das Carport optimal in das Gesamtbild ein und lässt sich dank der vielen verschiedenen Holzfarben, Ihren Wünschen entsprechend, anpassen. Auch bei dem Aufbau des Holzcarports benötigen Sie ein paar helfende Hände.

Individualismus dank dem Holz

Bei einem Holzcarport können Sie sich sicher sein: Es wird keinen identischen geben. Holz ist ein lebender Baustoff was bedeutet, jedes Brett und jeder Balken sind so individuell wie die Bäume. Keines besitzt die gleiche Maserung, sodass der Wunsch nach Individualismus erfüllt wird. Außerdem fügt sich der Carport ohne große Probleme, dank seiner Natürlichkeit, in das Gesamtbild Ihres Grundstücks ein.

Für die Konstruktion stehen Ihnen zwei Holz-Qualitäten zur Auswahl:

  • Konstruktions-Vollholz: Es besteht meist aus Kernholz, was bedeutet es wird aus den Baumstammkern gewonnen. Dies hat den Vorteil, dass es eine höhere Festigkeit hat und für Schädlinge weniger Anfällig ist.
  • Leimholz: Dies ist ein industriell erzeugtes Verbundholz, welches aus verleimten Holzbrettern besteht. Es besteht aus mindestens drei Schichten und wird aus Nadelholz gefertigt.

Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Beratung und Verkauf

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie erreichen uns unter folgender Telefonnummer 05524-8539080. Sie können uns auch gerne schreiben, wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Mitteilung nur während unserer Geschäftszeiten beantworten können.

Öffnungszeiten
Wochentag Uhrzeit
Montag 09:00–17:00
Dienstag 09:00–13:00
Mittwoch 09:00–17:00
Donnerstag 09:00–13:00
Freitag 09:00–16:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen