Der Unterschied von Verbundsicherheitsglas und Polycarbonatplatten

Stand: 06.01.2022 10:34 Uhr

Wie unterscheiden sich VSG und Polycarbonateindeckungen? Wir verraten es Ihnen hier.

von Linda Gebauer

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wir helfen Ihnen herauszufinden, ob Verbundsicherheitsglas (kurz VSG) oder eine Polycarbonateindeckung von Gardendreams für Ihre Anforderungen und Wünsche passend ist.

Vorab sei gesagt: Beide Dacheindeckungen bieten hohen Schutz! Die spezielle Herstellung des VSG macht es möglich, dass das Glas nicht bricht, sollte es beschädigt werden. Zwischen zwei Glasscheiben ist ein spezieller Kleber verarbeitet, welcher die Scherben hält. Sie kennen dieses Sicherheitsglas aus dem Auto sowie öffentlichen Bauten (z. B. Bus- und Bahnhaltestellen), wo ein erhöhter Schutz bei Vandalismus gegeben sein muss. Die Polycarbonatplatten werden auch Doppelsteg- oder Hohlkammerplatten genannt. Dies liegt an ihrem besonderen Aufbau. Die Platten werden aus zwei Schichten gefertigt, welche mit den sogenannten Stegen verbunden sind. Durch diese Kammern erhalten die Platten eine hohe Stabilität.

Optik

Sie sollten sich zuerst die Frage stellen: Möchte ich auf eine Glas- oder eine Kunststoffüberdachung schauen? Bei dieser Entscheidung spielt auch das Raumgefühl eine Rolle. Bei einer klaren Eindeckung haben Sie uneingeschränkte Sicht – tagsüber wie auch am Abend.

Lichtverhältnisse

Bei VSG wie auch Polycarbonat haben Sie die Möglichkeit, durscheinende Platten auszuwählen. Hierbei ist es so, dass klares Glas das meiste Licht durchlässt. Klares Polycarbonat liegt hier etwas zurück. Beachten Sie bei der Wahl Ihrer Dacheindeckung: Je nach Temperatur und Sonneneinstrahlung kann es sehr heiß unter der Überdachung werden. Wir bieten Ihnen dafür eine große Auswahl an Sonnenschutz für Ihre Terrassenüberdachung an.

Reinigung

Klarglas sowie klares Polycarbonat neigen dazu, optisch schneller zu verschmutzen. Sollten Sie sich den Reinigungsaufwand ersparen wollen, wäre eine Eindeckung aus Milchglas oder opalem Polycarbonat für Sie die richtige Wahl.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.