Holz Saunaofen Fintec LORA

FinTec

1.599,00 

Artikelnummer 800.990.915

Derzeit nicht verfügbar.

Produktbeschreibung

Ein Holz-Saunaofen ist ein Kulturgut – eine Wärmequelle der besonderen Art. Unsere in Meisterhand gefertigte Modellreihe FinTec »Lora« überzeugt durch eine besonders große Speichermasse aus Olivindiabas SaunaGranit. Dieser sorgt für eine besonders gleichmäßige Wärmeabgabe.
Hochwertige warmfeste Stähle mit einer Materialstärke von 6 mm garantieren Betriebssicherheit und Kundenzufriedenheit. Die selbstschließende Ofentür mit großer Glaskeramik garantiert ein besonders schönes Flammbild.

  • Holz-Saunaofen der Spitzenklasse
  • Geringe Sicherheitsabstände auch zu brennbaren Materialien (ganz ohne zusätzliche Hilfsmittel)
  • Perfektes Aufgussverhalten – Dank riesigem Steinvolumen
  • Hoher Wirkungsgrad: 78,1%
  • Sicher und hygienisch im Betrieb
  • Typ I geprüft für Mehrfachbelegung
  • VKF-Nummer: 24780
  • Hochwertige und langlebige Qualität „Made in Germany“
  • Anschürautomatik

    Die Ofentür bei dem Modell Lora ist mit einer automatischen Anschüröffnung ausgestattet. Dadurch wird eine Fehlbedienung ausgeschlossen und eine noch nie da gewesene Abbrandqualität bei maximalem Bedienkomfort erreicht. Vor Beginn des Anheizens wird die in die Ofentür integrierte Frischluftöffnung geöffnet (nach oben geschoben). Dadurch erhält der Saunaofen Luftüberschuss, und der Verbrennungsprozess startet zügig und problemlos. Sobald die Verbrennung in Gang gekommen ist, schließt die Primärluftöffnung automatisch, was eine hocheffiziente und ökonomische Verbrennung zur Folge hat.

    Selbstschließende Tür (Typ 1) / Mehrfachbelegung: Der Holz-Saunaofen FinTec Lora ist mit einer selbstschließenden Ofentür ausgestattet. Dies erlaubt eine Mehrfachbelegung von einem Kaminzug. Dies bedeutet, dass neben dem Saunaofen noch ein weiterer Holzofen (Kaminofen, Kamin etc.) an den bereits verwendeten Kaminzug angeschlossen werden kann. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn bspw. im Wohnzimmer ein weiterer Ofen betrieben werden soll.

    Material- und Verbrennungsqualität

    FinTec verwendet bei diesem Modell neben hochwertigem Edelstahl für den Steinkäfig warmfeste Stähle mit einer Materialstärke von 6,0 mm für eine besonders lange Haltbarkeit und viel Freude an dem Produkt.
    Die FinTec Sauna- und Wellnesstechnik GmbH gilt als Pionier der schadstoffarmen Holzverbrennung bei Saunaöfen. Hohe Materialqualität in Verbindung mit der automatischen Anschüröffnung wird eine Fehlbedienung ausgeschlossen und eine noch nie da gewesene Abbrandqualität bei maximalem Bedienkomfort erreicht.

    Hochwertige Ofen-Beschichtung Im Gegensatz zum Wettbewerb werden Holz-Saunaöfen der FinTec Premium-Linie mit einer hochwertigen Beschichtung versehen. Dabei handelt es sich nicht um eine einfache Lackierung, welche noch eingebrannt werden muss sondern um ein Beschichtungssystem bei welchem der Ofen sofort in der Sauna in Betrieb genommen werden kann. Somit ist es nicht notwendig, dass der Saunaofen zunächst im Freien betrieben werden muss.

  • Genehmigungsverfahren:

    Mehrfach befeuerbare Saunaöfen (Holz-Saunaöfen) müssen in Deutschland nicht mehr durch die Baubehörde genehmigt werden, sofern Sie die Kriterien der 1.BImSchV und die Vorschriften der DIN EN 15821 erfüllen. Vor Einbau und Inbetriebnahme des Saunaofens müssen Sie diesen, zusammen mit den mitgelieferten Dokumenten, bei Ihrem zuständigen Bezirksschornsteinfeger anmelden. In den Folgejahren, wird Ihr Kaminkehrer eine regelmäßige Feuerstättenschau vornehmen und den Kamin des Saunaofens kehren, eine Abgasmessung ist nicht notwendig. Die Feuerstättenschau wird ab dem 01.01.2013 alle 3,5 Jahre bzw. innerhalb von sieben Jahren zweimal durchgeführt. Zwischen den beiden Feuerstättenschauen müssen mindestens drei Jahre liegen.

     

    Unkomplizierter Kaminanschluss

    Der Anschluss von TROLL an Ihren Hauskamin ist einfach und unkompliziert. Der Ofenrohrstutzen entspricht bereits bei Auslieferung dem Standard DN 130. Das heißt: Sie benötigen keinen zusätzlichen Adapter. Zudem der Ofen LORA für die Mehrfachbelegung des Kamins zugelassen.

    Praktisch: Der Saunaofen kann ohne zusätzliche Isolationsplatten direkt auf brennbare Materialien gestellt werden (z.B. Holzfußboden). Dies ist ein erheblicher Vorteil gegenüber gängigen Saunaöfen, welche auf Beton- oder Promatplatten gestellt werden müssen.

    Langlebige Qualität

    Mit einer FinTec LORA freuen Sie sich lange über einen holzbefeuerten Saunaofen, der nur aus hochwertigsten Materialien konstruiert ist. Wie alle anderen Öfen aus dem Hause FinTec, ist die LORA ausschließlich in Deutschland von hochqualifizierten Mitarbeitern gefertigt. FinTec garantiert Ihnen die lange Verfügbarkeit von Ersatzteilen!

     

Technische Daten

    Allgemein

  • Höhe: 91,3 cm
  • Breite: 51 cm
  • Tiefe: 68,9 cm
  • Hinweis: Bundes-Immissions-Schutzverordnung Stufe 1+2, Scheitholz-Länge 32 cm, Steinvolumen 200kg

    Details

  • Marke: Fintec
  • Betriebsart: Holz
  • Heizleistung KW: 14,6
  • Montageart: Innenbereich/Außenbereich

Dokumente / Downloads (3)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Holz Saunaofen Fintec LORA“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien: