Werkstattofen Bruno Mini II

Gesamtleistung: 9 kW beheizbares Volumen: 180 m³ Rauchrohranschluss: 130 mm Maße (HxBxT in cm): 83 x 51 x 71 Katalysator: wählbar

1.399,00 

Artikelnummer OS-2100094

Produktbeschreibung

Die Bruno-Serie zeichnet sich nicht nur durch die typisch runde Form aus, sondern durch die wirtschaftliche Verbrennung. Aus wenig Holz wird dank Zweikammerverbrennungssystem das bestmögliche an Energie herausgeholt und damit ein effizienter und schadstoffarmer Abbrand gewährleistet.

Optional mit Untergestell

Aufgrund seiner Funktionsweise ist es notwendig, den Bruno Mini auf einem Untergestell zu platzieren. Über die Röhren wird kalte Luft von unten angesaugt, am Ofenkorpus entlanggeführt und erwärmt oben wieder “herausgeblasen”. Würde der Werkstattofen direkt auf dem Boden stehen, käme es zu störenden Staubaufwirbelungen. Außerdem lässt er sich durch die Erhöhung bequemer bedienen und reinigen. Bei uns im Shop finden Sie verschiedene Untergestelle, Sie können jedoch auch ein selbstgebautes, standfestes Untergestell verwenden. Die Hauptsache ist, dass er erhöht steht.

Hinweis: Der mitgelieferte Aschefang ist nur in Kombination mit einem vom Hersteller angebotenen Untergestell montierbar.

mit 9 kW Leistung

So auch beim Bruno Mini II. Der Warmluftofen bringt eine Nennwärmeleistung von 9 kW mit sich und einen Wirkungsgrad von 75,31 %. Damit schafft er es, ein Raumvolumen von 180 m³ zu beheizen. Daher eignet sich der Bruno Mini II bestens für kleinere Werkstätten und Lagerhallen, aber auch für Wochenendhäuser oder Hütten und natürlich für das rustikal eingerichtete Wohnzimmer. Geheizt wird mit Scheitholz oder Holzbriketts. In den Brennraum passen Hölzer bis 35 cm Länge mühelos hinein. Da es sich bei Holz um erneuerbare Energie handelt, ist der Bruno Mini II günstig im Betrieb und, sofern Sie das Holz von einem regionalen Hersteller beziehen, auch sehr umweltverträglich. Die Feuerraumöffnung beträgt 28 cm im Durchmesser, sodass Sie ganz bequem Wartungsarbeiten durchführen können. Diese sind aber nur selten nötig. Das Häufigste, was Sie erledigen müssen, ist der Ascheaustrag. Ein- bis zweimal pro Monat wird die Ascheschicht auf dem Brennraumboden auf 5 bis 10 cm Höhe reduziert. Das Holz verbrennt direkt auf dem Aschebett, daher sind weder ein Rost noch ein Aschekasten zu finden.

Scheibenspülung

Durch das Sichtfenster können Sie die Vorgänge im Inneren betrachten. Es ist halbrund und 25 x 15 cm groß. Damit Sie nicht ständig putzen müssen, strömt die Sekundärluft von innen daran vorbei und zögert die Ascheablagerung hinaus. Die anderen beiden Luftzufuhren, Primär- und Tertiärluft genannt, halten das Feuer ebenfalls am Leben Während die Primärluft für den Anzündprozess nötig ist, wird die Tertiärluft kurz über die Flammen geleitet, um dort aufsteigende Partikel einer Nachverbrennung zuzuführen.

Der Bruno Mini II steht sicher auf einem optionalen Untergestell, welches im Lieferumfang enthalten ist. Die Füße des Gestells bekommen durch die kleinen Teller eine größere Auflagefläche, sodass der Bruno Mini II noch besser Halt findet. Darauf können Sie Speisen oder Getränke warm halten oder bis zu einem gewissen Grad erwärmen. Kochen ist dagegen mit der Warmhalteplatte nicht möglich. Hierfür gibt es ein spezielles Bruno-Modell mit Kochplatte in unserem Shop.

Ihr Bruno Mini Ofen kann in Deutschland vom Schornsteinfeger abgenommen und von Ihnen betrieben werden, wenn Sie den Katalysator zusammen mit der passenden Erweiterung und dem Warmlufttauscher anbringen. So werden die strengen Auflagen der zweiten Stufe der BImSchV erfüllt.

Technische Daten

    Maßangaben

  • Höhe: 83 cm
  • Breite: 51 cm
  • Tiefe: 71 cm
  • Höhe Rauchabzug: 66 cm
  • Rauchrohranschluss: 130 mm
  • Sichtscheibe: 25 x 15 cm
  • Tür Durchmesser: 28 cm

    Details

  • Rauchrohranschluss: oben/hinten
  • Energielabel: A
  • Gesamtleistung: 9 KW
  • Raumheizvermögen: 180 m³
  • Wirkungsgrad: 75,31 % %
  • Gewicht: 85 kg
  • Scheitholzlänge: 35 cm
  • Holzverbrauch: 2,7 kg/h
  • Abgasmassenstrom: 7,86 g/s
  • Mindestkaminzug: 18,3 Pa
  • Abgasdrosselklappe: Ja
  • Aschekasten: Nein
  • Bauart 1: Ja selbstschl. Tür
  • BimSchV Stufe 1: Ja
  • Scheibenspülung: Ja
  • BimSchV Stufe 2: Ja, nur mit Katalysator
  • Scheitholz, Holzbrikett: Ja
  • DIN EN Nummer: 13240
  • Braunkohlebrikett: Nein
  • AT §15a B-VG Norm: Nein
  • Primär-, Sekundär-,Tertiärluft: Ja
  • CE Zeichen: Ja
  • LRV Schweiz: Ja

Zubehör

Qualitätsmerkmale

Werkstattofen Bruno Mini II

Wärmeabgabe

Dank des mit Schamott vollausgekleideten Brennraums, speichert und gibt der Ofen kontinuierlich Wärme ab.

Werkstattofen Bruno Mini II

Erweiterungen

Dank des Aufbaus der Bruno Warmluftöfen haben Sie zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten sowie ein hohen Individualisierungsgrad.

Werkstattofen Bruno Mini II

Leistung

Dank der Wärmeverteilung durch Konvektion wird eine schnelle Erwärmung des Raumes erfolgen. Je nach Raumgröße ist die Leistung des ausgewählten Ofens jedoch wichtig, damit die Erwärmung auch schnell erfolgen kann.

Werkstattofen Bruno Mini II

Material

Der Warmluftofen besteht aus hochwertigem Stahl. Der Ofen besitzt ein CE Zeichen und wurde nach der DIN EN 13240 geprüft.

Fragen und Antworten (4)

Ähnliche Produkte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Werkstattofen Bruno Mini II“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien: