Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte

Gesamtleistung: 13 kW beheizbares Volumen: 260 m³ Rauchrohranschluss: 150 mm Maße (HxBxT in cm): 73 x 67 x 70 mit Herdplatte Katalysator: wählbar

2.009,00 

Artikelnummer OS-2100177

Produktbeschreibung

Als eines der führenden tschechischen Unternehmen im Bereich Kamin-, Kachel- und Warmluftofenbau, weiß man bei EuroTreplo genau, worauf es bei effektiven Wärmespendern ankommt. Die Warmluftöfen der Bruno-Serie zeichnen sich dabei durch ihr unkonventionelles Design, die hervorragende Verarbeitung und den Einsatz innovativer Technologien aus.

Auffällige Metallröhren

Das Äußere dieses Bruno Pyro I mit Herdplatte Warmluftofens wird durch die auffälligen Metallröhren bestimmt, welche von den Seiten her die Brennkammer einfassen und gleichzeitig die Standfüße der Konstruktion bilden. Für das Konvektionsprinzip, nach dem ein Warmluftofen arbeitet, sind sie von größter Bedeutung. Die Luft in den Röhren wird durch das Feuer im Inneren des Bruno erwärmt, ohne dabei in direkten Kontakt mit den Flammen zu treten. Ist sie einmal heiß, besitzt sie eine geringe Dichte als kältere Luft und steigt nach oben. Sie tritt aus den Röhren und sorgt so schnell für angenehm warme Temperaturen im gesamten Aufstellraum. Im Gegenzug wird dadurch ständig kalte Luft von unten her in einem geräuschlosen Kreislauf nachgezogen – so werden die Gesetze der Physik intelligent genutzt, um selbst größere Räumlichkeiten, wie Werkstätten oder weitläufige Wohnzimmer, zügig und gleichmäßig zu erwärmen. Doch das ist nicht die einzige Einsatzmöglichkeit des tschechischen Multitalents: Auf seiner Oberseite verfügt dieses Modell über eine Herdplatte mit der Sie spielend leicht warme Speisen und Getränke zubereiten können. Die Fläche können Sie außerdem nutzen, um auf ihr eine optional erhältliche Backkammer zu platzieren. Mehr Vielfalt in einem Gerät ist kaum möglich.

Starke Wärmeleistung

Der Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte besitzt einen hohen Wirkungsgrad und eine starke Nennwärmeleistung, mit der er es auf ein üppiges Raumheizvermögen von 260 m³ bringt. Aufgrund der großzügigen Brennkammer können Sie Scheitholz bis zu einer Länge von 38 cm zum Auflegen verwenden, was für ein imposantes Flammenspiel sorgt, das durch eine halbrunde Scheibe hindurch sichtbar wird. Wie alle Brunos ist auch dieser 85 kg leichte Warmluftofen mit einem Zwei-Kammer-Verbrennungssystem ausgestattet, das für eine besonders effiziente Staubpartikel- und Gasverbrennung sorgt und somit zugleich sauber und umweltschonend ist. Ohne Rost und Aschekasten brennt das Feuer direkt auf dem Aschebett, das stets eine Höhe von 5 bis 15 cm aufweisen sollte. Nur ein- oder zweimal monatlich muss dieses abgehoben werden, um so neuen Platz zu schaffen. Selbstverständlich erfüllt der Ofen die strengen Vorgaben der zweiten Stufe der BImSchV.

Zuverlässig und vielseitig einsetzbar

Mit dem Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte bieten wir Ihnen einen zuverlässigen und vielfältig einsetzbaren Ofen an, der schnell und schadstoffarm wohlig warme Temperaturen in Ihre Räumlichkeiten bringen wird. Egal ob in Ferienwohnung, Wohnzimmer, Lager oder Werkstatt, auf einen Bruno ist immer Verlass.

Ihr Bruno Ofen kann in Deutschland vom Schornsteinfeger abgenommen und von Ihnen betrieben werden, wenn Sie einen Katalysator anbringen. Er säubert die Abgase, sodass die strengen Auflagen der zweiten Stufe der BImSchV erfüllt werden können.

Technische Daten

    Maßangaben

  • Höhe: 73 cm
  • Breite: 67 cm
  • Tiefe: 70 cm
  • Höhe Rauchabzug: 62 cm
  • Rauchrohranschluss: 150 mm
  • Sichtscheibe: 30 x 20 cm
  • Tür Durchmesser: 35 cm

    Details

  • Rauchrohranschluss: hinten
  • Energielabel: A
  • Gesamtleistung: 13 KW
  • Raumheizvermögen: 260 m³
  • Wirkungsgrad: 75,13 %
  • Gewicht: 90 kg
  • Abgastemperatur: 319 °C
  • Scheitholzlänge: 35 cm
  • Holzverbrauch: 3,7 kg/h
  • Abgasmassenstrom: 9,09 g/s
  • Mindestkaminzug: 17 Pa
  • Abgasdrosselklappe: Ja
  • Aschekasten: Nein
  • Bauart 1: Ja selbstschl. Tür
  • BimSchV Stufe 1: Ja
  • Scheibenspülung: Nein
  • BimSchV Stufe 2: Ja, nur mit Katalysator
  • Scheitholz, Holzbrikett: Ja
  • DIN EN Nummer: 13240
  • Braunkohlebrikett: Nein
  • AT §15a B-VG Norm: Nein
  • Primär-, Sekundär-,Tertiärluft: Ja
  • CE Zeichen: Ja
  • LRV Schweiz: Ja

Zubehör

Qualitätsmerkmale

Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte

Wärmeabgabe

Dank des mit Schamott vollausgekleideten Brennraums, speichert und gibt der Ofen kontinuierlich Wärme ab.

Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte

Erweiterungen

Dank des Aufbaus der Bruno Warmluftöfen haben Sie zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten sowie ein hohen Individualisierungsgrad.

Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte

Leistung

Dank der Wärmeverteilung durch Konvektion wird eine schnelle Erwärmung des Raumes erfolgen. Je nach Raumgröße ist die Leistung des ausgewählten Ofens jedoch wichtig, damit die Erwärmung auch schnell erfolgen kann.

Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte

Material

Der Warmluftofen besteht aus hochwertigem Stahl. Der Ofen besitzt ein CE Zeichen und wurde nach der DIN EN 13240 geprüft.

Fragen und Antworten (4)

Ähnliche Produkte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW mit Herdplatte“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien: